Referenzen 2020-08-28T15:50:26+02:00

Referenzen Heilsitzungen

Hallo Marko

Im Dezember hast du ein Trance Healing für mich durchgeführt.

Folgendes durfte ich feststellen:

Meine Zweifel sind weniger geworden und mein Selbstvertrauen hat zugenommen.

Zweifel waren bis dahin ein grosses Thema und ich bin darin kaum weitergekommen! Dies ist ein grosser Schritt vorwärts. Mein selbstzerstörerischer Anteil ist ebenso weniger geworden. Meine innerer Kritiker ist leiser geworden und ich bin aufmerksamer geworden und kann ihn besser abfangen.

Meine innere Lähmung ist kleiner geworden. Ich packe mehr Dinge an und bringe sie auch zu Ende.

Die Diät welche ich im Dezember angefangen habe durchzuführen fruchtet und ich durfte Gewicht (auch emotionales) loslassen was mir zu mehr Lebensgefühl verhilft.

Vieles bewegt sich in die richtige Richtung. Was nicht heisst, dass nicht jeder Tag eine Herausforderung wäre, doch es gelingt mir besser diese und  sie anders in Angriff zu nehmen.

Nicht zuletzt hatte ich einige super Verbundene Tage mit einer Energie und Wahrnehmung wie ich schon sehr lange keinen Zugang mehr hatte: diese Tage waren für mich das grösste Geschenk.

Fazit: Das Healing hat seeehhhr viel gebracht. Danke Marco dass du dich für diese Heilenergie geöffnet hast und sie für mich fliessen durfte.

Gerne würde ich wieder ein weiteres Datum für ein Healing abmachen.

Herzliche Grüsse aus dem vollkommen verschneiten (eingeschneiten) Klosters!

Sandra Florin


16.10.2017 Facebook

Einen wunderschönen guten Abend euch allen. Ich durfte für meinen Sohn die Heil-Sitzung miterleben. Das Feedback in Worte zu fassen fällt mir etwas schwer. Keine Worte könnten dem was wir erleben durften gerecht werden. Zwei Dinge vorweg. Ich habe noch nie eine Heil-Sitzung mitgemacht und ich habe nichts erwartet. Desweiteren, war ich wirklich, wirklich sehr aufgeregt und ich muss sagen das mich Markos außergewöhnlich ruhige Stimme am Telefon sehr beruhigt hat, was sehr hilfreich war für mich . Ich habe mich vorab belesen was mich erwarten könnte während der Sitzung. So hab ich mich auf eine entspannte Stunde nach stressigen Tagen gefreut. Ich habe meinen Sohn hingelegt und zugedeckt. Er lag ruhig da. Ich ebenfalls zugedeckt neben ihm. Um kurz nach 20 Uhr fing er an im Bett herum zu springen und meine Lieben ich sage euch! Er hat angefangen, wie ein Baby das das sprechen lernt, zu lautieren. Ihr könnt euch das vielleicht nicht vorstellen aber ich habe seit 13 Jahren die Stimme meines Kindes nie gehört. Auch ein Lachen konnte man vorher nur sehen und nicht hören. Er selbst (so kam es mir vor) hat sich so darüber gefreut, das er seine Stimme gehört hat das er richtig aufgeregt war. Er konnte nicht ruhig liegen vor Glück. Nach ca. 10 min. wurde er ruhiger. Er bekam einen Anfall und ist danach eingeschlafen und hat das die ganze Nacht durch auch getan. Ebenfalls sehr außergewöhnlich. Ich selbst war nicht entspannt. Ich hatte so etwas wie Seitenstechen und Sodbrennen. Ich habe keine wunderbaren Bilder oder Gerüche wahrgenommen. Ich musste oft husten, meist gleichzeitig mit meinen Sohn. Dafür aber habe ich mich den Tag darauf irgendwie gut gefühlt. Alles was Marko in der Besprechung danach zu mir gesagt hat ist absolut stimmig und trifft hoffentlich in Zukunft auch so ein. Und obwohl mein Facebook Profil nicht darauf hindeutet das ich einen Mann habe und ich es auch nicht erwähnt habe vor ihm, wusste er es. Und das wir Probleme hatten/haben miteinander. Er weiß was er tut und das kann er in meinen Augen sehr gut. Ich bekam eine der schönsten Momente meines Lebens Geschenkt und dafür bin ich unendlich dankbar! Ich bin so glücklich, das ich so schnell reagiert habe um ein Video zu machen und es mir immer wieder ansehen kann. Leider hat er nach zwei Tagen aufgehört zu lautieren aber er wirkt glücklicher und schläft auch in der Schule nicht mehr so viel. Das ist den Lehrern sofort aufgefallen und haben es uns mitgeteilt. Er nimmt wohl aktiver am Tagesgeschehen Teil. Marko, Ich möchte dir noch einmal danken! Vielen, vielen herzlichen Dank für alles!

Selena Luna


Gesendet: Montag, 23. Mai 2016 um 16:31 Uhr

Kristin Gerskamp 21.05.2017

Lieber Marko, ich möchte mich bei Dir nochmal sehr herzlich für die Heilsitzung bedanken und Dir ein sehr erfreuliches Feedback geben. Ich hatte ja die Diagnose eines bösartigen Harnleiter Tumors und kam dann vor meiner OP zu Dir….Nach der OP sah mich der Arzt freudig an und teilte mir mit, dass bei allem Gewebe, dass man entfernt hatte nichts bösartiges gefunden werden konnte. Ich bin soooo dankbar für mein persönliches Wunder

Danke von Herzen

Kristin.


Ich möchte heute erzählen wie es mir nach einer Heil Sitzung mit Marko ergangen ist. Ich war bei der medialen Ausbildung auf Mallorca. Dort bekam ich eine Heiler Sitzung von Marco. Da ich im Winter immer besonders unter Schmerzen im Rücken zu leiden hatte und dies auch noch kronisch war, war ich natürlich auch dankbar um diese Sitzung. Da ich selbst eine Heilerin bin glaube ich auch an Heilungen. Jetzt mitten im Winter kann ich berichten, dass ich nie mehr Schmerzen gehabt habe. Manchmal spüre ich ein Kribbeln, dann ruf ich gleich Rasputin und bitte ihn mit der Heilung noch weiter zu machen. Und es hilft jedes mal. Jetzt habe ich noch eine Frage an Marko. Du hast mir damals gesagt dass Rasputin da war. Kannst du mir sagen wer noch gekommen ist um zu Heilen? Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei dir Marko bedanken. Du hast mir ein Stück Freiheit zurück gegeben.

Ich danke dir und sende dir und deiner Familie nur die besten Wünsche.

Anita Fuchs


Lieber Marko (1. Fernbehandlung )

Mittwoch 25.03.2015 von 11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Als erstes arbeitet es in meinem Kopf, es kribbelt und ich merke einen Druck. Im Hals merke ich eine enge und schleim läuft. Die Enge löst sich nach ca.  einer halben Stunde auf.

Mein Körper wird warm und ich fühle mich am Ende der Behandlung ausgeglichen.

Martina Schwoge


Lieber Marko. (zweite Behandlung)

Als erstes merkte ich eine Enge im Hals, die Enge im Hals ist so stark, dass ich das Gefühl habe keine Luft mehr zu bekommen. Mir wird schlecht und schwindelig ich beginne zu weinen. Hinzu kommt ein Druck und ein Kribbeln in den Bronchen ich huste. Der Druck breitet sich in meinem Hals und Kopf aus. Ich habe das Gefühl der Druck kommt von einem Wirbel in der Mitte meiner Schulter. Meine ganze Wirbelsäule kribbelt und drückt für ca. eine viertel Stunde. Ich weine und bekomme Bauchschmerzen. Gegen Ende der Behandlung merke ich eine wohlige Wärme, ich fühle mich ausgeglichen und eine innere Stärke und Stabilität durchströmt mich.

Martina Schwoge.


26.06.2015

Liebe Amara,Lieber Marko,

mir geht es inzwischen wieder richtig gut und habe die Gewissheit jetzt wieder in der Freude und in der Leichtigkeit zu sein und in meine Kraft zu kommen. Sollen wir noch eine Fernheilung machen?

Viele herzliche Grüße und Dank,

Andrea


Lieber Marko,

die Fernheilungen vor einigen Wochen haben bei mir unglaublich viel bewirkt. Bei jeder Sitzung habe ich angenehme Kühle um mich herum und ein Kribbeln auf der Haut wahrgenommen.

Zuerst ist es mir für kurze Zeit, nur wenige Tage, etwas schlechter gegangen und dann hat sich plötzlich unglaublich viel bei mir getan bzw. gelöst. Ich habe das Gefühl seitdem einen Quantensprung gemacht zu haben.

Seit ziemlich langer Zeit habe ich in einem schmerzhaften Loch festgesessen und seit den Fernheilungen bin ich in einer wunderbaren Energie der Freude und Leichtigkeit- wenn auch nicht jeder Tag gleich ist aber ich falle nicht mehr in das Loch zurück. Auch ergeben sich plötzlich Situationen und Gelegenheiten, mit denen ich nicht gerechnet habe. Ich glaube, dass sich ein großer Knoten gelöst hat.

Ich bin Dir sehr dankbar für Deine unterstützende Arbeit.

Ein großes Dankeschön und herzliche Grüße,

A.Laurenzis


Hallo Amara , hallo Marko.

Da ich auf Facebook nicht so genau weiß wie ich euch eine PN schreiben

kann und ihr doch gerne ein Feedback haben möchtet, und ich auch gerne

eins geben möchte, schreibe ich euch hier.

Erst einmal herzlichen Dank für euer Angebot und das ich teilnehmen durfte.

Ein bisschen aufgeregt, da ich nicht wusste was mich erwartet habe ich

mich um ca. 15.50 Uhr ins Schlafzimmer zurückgezogen, alles verdunkelt

und mich aufs Bett gelegt.

Ich habe meine Augen geschlossen und versucht auf meine Atmung zu achten.

Irgendwann bemerkte ich wie ich kalte Füße, kalte Knie und kalte Hände

bekam.

Dann auf einmal hatte ich das Gefühl, das mein ganzer Brustkorb sich

anspannte.

Nach kurzer Zeit entspannte er sich wieder.

Irgendwann bekam ich dann warme Füße.

Ich hatte auch die ganze Zeit das Gefühl als ob meine kalten Hände

gehalten wurden.

Das Gefühl, das sich der ganze Brustkorb anspannt hatte ich während der

Stunde, in der ich gelegen hatte ca. 5-6-mal.

Wie lange die Anspannung dauerte kann ich nicht beurteilen.

Bei einem Mal war der Brustkorb sehr extrem angespannt und gleichzeitig

sah es hinter meinem geschlossenen Auge so aus,

wie das krisselige Bild das man von einem Fernseher kennt der kein

Signal empfängt, während es bei den anderen Malen immer normal dunkel war .

Auf jeden Fall fand ich es eine sehr schöne, angenehme und interessante

Erfahrung die ich heute gemacht habe.

Mit lieben Gruß

André


Hallo Marko,

Muss noch kurz ein Feedback zu Marko schreiben zwecks Heilsitzung:

Ich war ja wo ich bei euch war, wieder ziemlich unruhig innerlich. Kennst mich ja. Von außen lasse ich mir das auch nicht anmerken.

Ich muss sagen, seit der Heilsitzung ist wieder eine unendliche Ruhe und Frieden eingekehrt. Finde ich echt klasse. Ich hab auch gemerkt, dass sich mein Solarplexus etwas gelockert hat und auch das Herzrasen, was ich bei euch öfter hatte, viel besser geworden ist.

Es kommt gerade viel Ruhe und Leichtigkeit rein. Auch meine Arbeit kann ich schön gechillt tun. Muss mal schauen, was sich die Tage noch tut. Weil ich denke die Heilung findet nicht von einen Tag zum andern statt. Wenn sich dann noch was tut, gebe ich euch auf alle Fälle noch ein Feedback.

Nochmal vielen herzlichen Dank an Marko. Hat er super hinbekommen, da es gerade die stärksten Problemzonen bei mir sind.

Sabine Schuhmann


31.09.2017 über Facebook

Dazu vielleicht mal eine kleine Geschichte: Marko Yachour hatte mich in einer Sitzung behandelt, und den Aspekt der Ernährung aufgegriffen.

Wochen später wurde bei mir eine gereizte Magenschleimhaut diagnostiziert. Nun muss ich meinen Magen wirklich gut behandeln. Marko hatte dieses schon lange vorher in der Heilsitzung ermittelt.

Lorenz Kunze


Hallo Marko,

unsere Sitzung ist vorbei. Jonathan ist nach rund 20 Minuten
eingeschlafen, ich habe ihn kurz geweckt, aber er wollte gerne
liegenbleiben. Ich habe ihn gefragt, ob er Bilder gesehen oder was
gespürt habe, was er aber verneint hat. Ich selbst habe nach kurzer Zeit
eine Ruhe, ein Geerdet-sein verspürt, verschiedene „Bilder-Stücke“
gesehen. Die Farbe lila, einen alten grauen Hafen, eine Königskrone, ein
Abwasserkanal, dann habe ich einen Vogel rufen hören, mehrmals, und habe
anschließend mit seinen Augen auf den Sonnenauf- oder -untergang am Meer
erblickt, danach war ich auf einem Gipfel, von dem aus ich andere Gipfel
sehen konnte. Ich bin auch eingeschlafen und habe am Ende das massive
Gefühl gehabt, um meine Füße herum würde es sehr warm und „dicht“
werden, obwohl sie innen kalt waren.

Liebende Grüße

Brigitte, Jürgen, Benjamin, Jonathan und Gwendolin


06.10.2017 Facebook

Bei Marko möchte ich mich nochmal herzlichst bedanken. Bin so dankbar dieses erlebt zu haben. Ich bin immer noch von den Erlebnis fasziniert.
Ich spürte ganz deutlich das etwas passierte ..In mir. Das meiste spürte ich am linken Arm, im Brustkorb und Bauchraum. Mir wurde schwindelig aber ich hatte keine Angst da ich völlig Erwartungslos und offen war. Seitdem fühl ich mich erleichtert und freier…Ich weiß nicht wie ich es anders erklären soll. Vielen Dank das ich dieses erleben durfte.
Ich schätze die Arbeit sehr und bin gerührt was Marko und Amara für andere machen. Danke das ich ein Teil dieser tollen Gruppe sein darf.⚘

Sandra Leubaum


09.10.2017 Facebook

Lieber Marko das Erlebnis das du mir heute geschenkt hast war klasse. Ich konnte spüren wie mein Körper schwerer wurde und einen leichten Druck auf der Luftröhre der aber nach kurzer Zeit wieder verschwand. Mir wurde kalt und ich spürte ich muss meine Liegeposition verändern. Das tat ich dann auch und ich merkte wie mein Mund trockener wurde und ich langsam und sanft einschlief. Das aufwachen war sehr abrupt und mir war eiskalt. Ich war leicht benommen. Vielen Dank für diese Erfahrung und ich werde mir deine Worte und Empfehlung der Geisteswelt zu Herzen nehmen ein Großes Danke
Yvonne Förster


11.10.2017 Facebook

Lieber Marko, ganz lieben Dank für das wundervolle Geschenk von dir. Die Heilreise habe ich als sehr angenehm warm in meiner Wirbelsäule empfunden. Es ging mir einfach nur sehr gut, nach einer Weile habe ich sehr deutlich gespürt, wie der Ring um mein Herz geplatzt ist. Ich fühle mich von Druck befreit. Die Stunde verflog im nu und es war sensationell toll. Ganz lieben Dank, ich bin sehr glücklich.

Mirinda O Malley


14.10.2017 Facebook

Hallo an euch alle! Mein Feedback von der Heilsitzung mit Marko. Ich war sehr gespannt, was sich tut. Anfangs ein leichtes Frösteln, dann bin ich tief eingeschlafen. Erst der Anruf von Marko hat mich geweckt. Es gab einige Übereinstimmungen betreffend Magen und Bewegungsapparat und auch Nahrungsmittelunverträglichkeit. Ich persönlich dachte, es würde ein anderes Thema angesprochen werden, dass mich dzt. mehr belastet.

Schade fand ich, dass ich selbst nichts wahrgenommen habe. Das liegt vielleicht daran, dass ich zu sehr im Kopf bin.

Was aber nach der Behandlung witzig war, war, dass ich plötzlich starkes Sodbrennen hatte. Das habe ich sonst sehr selten. Und in der Nacht spürte ich einige meiner Baustellen im Bewegungsapparat. Ist das die einsetzende Heilkrise?

Jedenfalls ein dickes DANKE für dieses Angebot und an Marko, dessen ruhige und behutsame Art durch den Prozess geführt hat!

DANKE!
Sonja Steiner


Lieber Marko!

Zunächst möchte ich mich bei dir für die besondere Erfahrung, die ich durch deine Heilbehandlung erfahren habe, bedanken.

Da ich aus Österreich bin, hat mich die Möglichkeit eine Fernbehandlung durch dich zu machen sehr interessiert. Ich war im Vorhinein sehr gespannt und doch aufgeregt, wie das Ganze ablaufen würde. Durch unser vorheriges Telefongespräch, indem du mir den Ablauf und die Empfindungen die auftreten können erklärt hast, wurde mir meine Aufregung genommen und ich habe mich in guten Händen gefühlt. Die Behandlung konnte beginnen. Ich legte mich zugedeckt in mein Bett und konzentrierte mich auf meinen Atem. Nach kurzer Zeit verspürte ich ein Pulsieren im Wurzelchakra, das sich bis in den Solarplexus ausdehnte. Es war ein sehr angenehmes Gefühl von Wärme und Kraft. Plötzlich fühlte ich mich wie in Dunkelheit, alles um mich wurde schwarz und mein Herz fing stark zu klopfen an. Trotz des unangenehmen Gefühls fühlte ich mich behütet und beschützt. Ich wusste, da muss ich jetzt durch, aber ich bin nicht alleine, mir wird dabei geholfen. Mich überkam ein Gefühl von Schmerz/Verlust/Allein sein/klein gemacht werden und ich musste fürchterlich weinen und jammern. Ich hatte das Gefühl, dass alle Gefühle meiner gesamten Vergangenheit auf einmal hoch kommen. Meine Hände und Arme fingen währenddessen zu kribbeln an, sie gehörten eine Zeit lang nicht zu mir. So unangenehm dies alles klingt, so sicher und OK fühlte ich mich dabei. Als diese „emotionale Befreiung“ beendet war, wurde mein Kopf schön langsam warm. Die Tränen, die sich vorher für mich Eis kalt angefühlt haben, wurden fast heiß. Die Wärme strömte durch meinen Körper, bis auf meine Zehen, die blieben kalt. Als dieser Prozess abgeschlossen war, bekam ich ein wunderschönes Bild, in dem ich mich selbst umarmt und zu mir gesagt habe „Ich liebe dich“. Dann war für mich klar, dass die Behandlung zu Ende war und als ich auf die Uhr sah, waren wirklich 50 Minuten vergangen – obwohl ich vom Gefühl her gedacht habe, dass dies nur 20 bis 30 Minuten waren. Bei unserem Abschlussgespräch wurden meine Gefühle, die ich bei der Behandlung verspürt habe, bestätigt. Die Botschaften, die du für mich erhalten hast, waren sehr klar und direkt. Ich musste diese teilweise erst verarbeiten. Sie waren/sind sehr passend/stimmig für mich.

Danke für diese wundervolle Behandlung und diese beeindruckende Erfahrung.

Alles Liebe

Karina


Liebe Amara, lieber Marko

meine gestrige Heilbehandlung begann gleich um 20.00 Uhr. Ich befand mich in einem narkotisierten Zustand, mein Brustraum wurde sehr warm. Es drückte mich stark, als läge ein schweres Gewicht darauf, ich hatte Angst, nicht mehr genug Luft zu bekommen. Dann stach es in meinem Herzen. Die Wärme, die über meinen Rücken strömte, empfand ich als sehr angenehm. Ich bekam leichte Kopfschmerzen, die den restlichen Abend anhielten. Nach 60 min wurde ich wieder wach, kam in meinen „Normalzustand“. Diesmal war ich nachträglich nicht müde.

Ich bin tief beeindruckt, wie das alles so geht. Haben die Behandlungen bei mir positive Veränderungen einleiten können? Wie kann es weitergehen, liebe Amara? Mit Herrn Koch, dem Geistheiler, mit dem ich vorher in Kontakt kam, habe ich vereinbart, dass er mir die letzten 3 Fernenergien in der kommenden Woche zuteilwerden lassen wird.

Lieben Dank an Sie, Ihren Mann und die beteiligten Seelen!

Ich grüße herzlich

Barbara Lorenz


Lieber Marko,

wir möchten uns hiermit nochmal nachträglich für die Heilséancen, die ihr Pfingstmontag an uns vorgenommen habt, bedanken.

Für uns war es eine völlig neue Erfahrung und hat alles widerlegt, woran wir bisher geglaubt haben. Eigentlich waren wir ja auch nur zu euch gekommen, weil unsere Tochter darauf gedrängt hatte. Im Nachhinein müssen wir sagen, dass die Heilbehandlungen für uns ein voller Erfolg waren.

Natürlich war es erst ein merkwürdiges Gefühl für uns, in eurem dunklen Keller auf einer Liege zu liegen. Aber ihr beiden strahlt pures Vertrauen aus, sodass es uns leicht fiel, uns zu entspannen.

Während der Behandlungen war sowohl körperlich als auch emotional viel zu spüren und es veränderte sich währenddessen schon sehr viel positiv an und in uns. Noch heute halten diese Veränderungen an und unsere Zustände verbessern sich von Tag zu Tag.

All die Sachverhalte und Herdgeschehen, die du Amara, bekommen und gesagt hast auch bezüglich der Nahrungsergänzungsmittel, wie Omega 3 und Lecithin, helfen sehr. Wir sind sehr, sehr dankbar, dass wir euch kennenlernen durften und beten jeden zur Geistigen Welt,, dass sie weiter an uns arbeiten mögen.

Vielen Dank nochmal für alles!

Verena und Dieter Albrecht


Lieber Marko,

ich möchte mich ganz herzlich für die Heilsitzung bei Dir bedanken. Du bist eine so liebe Seele und ich bin froh, dich kennengelernt zu haben.

Amara durfte ich auch kennenlernen und bin beeindruckt von dieser liebevollen Powerfrau.

Man spürt mit wie viel Liebe zur geistigen Welt ihr eure Arbeit verrichtet.

Die Heilsitzung war sehr entspannend und die Informationen die du aus der geistigen Welt bekommen hast sind absolut zutreffend. Ich war den restlichen Tag gesund müde.

Jetzt ist es an mir, den nächsten Schritt zu wagen und mich der geistigen Welt hinzugeben und vollkommen zu vertrauen.

Ich danke meinem Papa und allen Freunden in der geistigen Welt, dass sie mir den Weg zu euch gezeigt haben und ich bin mir sehr sicher, wir sehen uns wieder!

Liebe Grüße,

Julia


Hallo lieber Marko,

am 24.05.18 habe ich bei dir eine Heilsitzung bekommen, mir ist alles gut
bekommen und die Heimfahrt ging auch gut. Meine Arthroseschmerzen
im linken Knie merke ich nicht mehr, Find ich super gut und mein Gesamtzustand
fühlt sich auch super an, Vielen Dank nochmal an dich.

Liebe Grüße
Astrid


Heilsitzung bei Marko Yachour

Ich hatte keine Vorstellung wie mein Sohn Leonard auf die Heilsitzung reagieren würde, als ich einen Termin vereinbarte. Mein Sohn hat das Down-Syndrom und autistische Züge.

Allgemein mag er gerne „behandelt“ werden, aber bei diesen Sitzungen ist es sinnvoll, die Augen zu schließen. Das wollte Leonard nicht machen.

Da ich bei Marko anschließend eine Behandlung genoss, bat ich eine Freundin meinen Sohn zu begleiten.

Leonard wartete in der Zeit in einem anderen Raum mit meiner Freundin.

Schon da merkte ich, das eine, bei ihm selten zu beobachtende Ruhe, von ihm ausging.

Später fragte ich, Leonard wie es ihm gefallen hat, es kam nur ein „gut“.

Mir fiel auf, dass er wesentlich ruhiger war und ich mich mit ihm besser unterhalten konnte, er war konzentrierter, hörte zu und schien an allem interessierter zu sein. Dazu kam nach einiger Zeit, dass er längere Sätze bildete und neue Wörter benutzte.

Ich bin sehr begeistert und freue mich auf die nächsten Sitzungen.

Jutta Hellwig


Hallo lieber Marko,

am 24.05.2018 habe ich bei dir eine Heilsitzung bekommen. Mir ist alles gut

bekommen und die Heimfahrt ging auch gut. Meine Arthroseschmerzen

im linken Knie merke ich nicht mehr. Find ich super gut und mein Gesamtzustand

fühlt sich auch super an.

Vielen Dank nochmal an dich.

Liebe Grüße

Astrid Waßmann

_____________________________________________________________________________

Lieber Marko,

ich möchte mich für die Heilsitzung bei Dir bedanken.

Deine Stimme am Telefon war sehr beruhigend und angenehm (man ist ja doch immer ein bisschen aufgeregt).

Du hast mir den Ablauf genau erklärt und dann ging es auch schon los.

Ich habe mich schön in mein Bett eingekuschelt und die Präsenz der Geistigen Welt war vom ersten Moment an für mich zu spüren, erst mal durch Kälte (ich war wirklich froh, dass ich im warmen Bett lag J ) , dann vernahm ich einen Druck im gesamten Oberkörper, eine Schwere, aber nicht unangenehm, später auch an den Beinen und Armen. Ich fühlte mich während der ganzen Behandlung wohl und geborgen. Eine Zeit lang war ich wohl auch eingeschlafen, oder zumindest absolut tiefenentspannt. Gegen Ende der Sitzung war ich wacher, aber immer noch entspannt.

Nach ca. einer Stunde haben wir dann nochmal telefoniert, Du hast mir Deine Wahrnehmungen geschildert und mir auch sehr gute Tipps gegeben, die ich gut annehmen und zum Teil auch schon umsetzen konnte.

Erstaunt war ich, dass die Geistige Welt ganz andere Prioritäten gesetzt hat, als ich mir das vorher so vorgestellt hatte. Für mich macht das aber durchaus Sinn und ich kann sehr viel anfangen mit dem, was Du mir mitgeteilt hast.

Von Herzen Danke für diese Erfahrung.

Alles Liebe

Sandra Laura’Elisa Rauchenecker

_______________________________________________________________________________

Liebe Amara,lieber Marco ,

wir kommen erst jetzt dazu , uns für den freundlichen und auch kulinarisch gesunden und köstlichen Aufenthalt bei Euch zu bedanken .

Darüber hinaus kann ich Marcos energetische Sitzung empfehlen ,mir hat sie Ruhe und Erholung gebracht und neue Erkenntnisse  durch das Gespräch und die positiven Informationen .

Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße

Dr.Hans-Jürgen Loewe

Allgemeinmed.Praxis – Naturheilverfahren

________________________________________________________________________________

#Feedback für eine gebuchte Tranceheilung bei Marko Yachour im Seminarhaus in Todenbüttel.

Lieber Marko, vielen Dank für dein einfühlsames heranführen an die Sitzung. Ich habe mich die ganze Zeit über sehr behütet und geborgen gefühlt während du der geistigen Welt als Kanal für diese Behandlung gedient hast! Vielen Dank für deine Fähigkeiten! Das Vorgespräch hat mir meine Nervosität genommen und die entspannte Atmosphäre nach der Sitzung mit den Informationen der geistigen Welt waren für mich sehr stimmig!

Ich kann nur jedem empfehlen eine Tranceheilung bei dir zu buchen, ich werde dein Angebot mit Sicherheit wieder in Anspruch nehmen.

Herzlichen Dank! Swenke Geuenich

________________________________________________________________________________

Lieber Marco

Erstmal ein riesen Dank für die Fernheilung, die ich mit dit dir erleben durfte. Auch wenn ich während der Behandlung nichts bewusst gespürt habe, deine Angaben danach haben mich sehr berührt und beeindruckt. Geschätzt habe ich auch wie unkompliziert und direkt du mir die Angaben gemacht hast. Ohne irgendwelche Informationen vorab, hast du mir meine sehr komplexe Situation geschildert und mir genaue Richtungsangaben gemacht. Vieles hat mit meinen eigenen Gedanken und Recherche übereinstimmt und so bekam ich die Bestätigung. Anders war neu und absolut sinnvoll.
Ich bin dir vom Herzen dankbar für deine Zeit und deine Arbeit. Für mich war es wieder Hoffnung schöpfen und einen Weg aus der gefühlte Ohnmacht heraus finden. Ein wahres Geschenk.

Herzliche Grüsse
Mona Bak

________________________________________________________________________________

Lieber Marko,

ich habe zuerst für mich und danach auch für meine Mutti jeweils eine Tranceheilungssitzung bei Dir gebucht. Wir beide sind Dir sehr dankbar und mit dem Ergebnis zufrieden. Mutti hat sich so gefreut dank Dir einen Kontakt mit ihrer Mutter zu bekommen. Details werde ich hier nicht erzählen, aber alle Informationen waren richtig und passten genau zu meiner Oma. Für mich hast Du sehr wichtige Botschaften für meine Zukunft mitgeteilt und auch Informationen von meiner Vergangenheit erzählt, die für mich Sinn machen. Ich werde meinen Bekannten, die Interesse an einer Tranceheilung oder Jenseitskontakte haben, Dich definitiv weiterempfehlen. Vielen Dank nochmal für dieses schönes Erlebnis.

Alles Gute.
Viele Grüße
Sona R.

______________________________________________________________________________________________

Lieber Marko!

Für die wundervolle Erfahrung, nach so langer Zeit endlich mal wieder ein so leichtes, entspanntes und angenehmes Körpergefühl erleben zu dürfen, bedanke ich mich hiermit noch einmal vom ganzen Herzen! Die Beschwerden, die ich vor der Sitzung gehabt habe, waren hinterher deutlich geringer bis kaum noch spürbar.
Während der Sitzung fühlte sich mein Körper an, wie „in Watte gepackt“, leicht und doch trotzdem irgendwie schwer und „aufgepumpt wie ein Michelinmännchen“.
Ohne das ich von dir berührt wurde, spürte ich deutlich Stiche im linken Auge sowie deutlich spürbare Berührungen an meinen Ellenbogen, Knien und Kiefergelenken.
Auch wollte ich während der Sitzung im Geiste irgendwie behilflich sein, wobei ich hier dann das Gefühl bekam, nicht gelassen bzw. festgehalten zu werden. Es bzw. jegliche Arbeit sollte alles „Ihnen“ überlassen werden.
Im anschließenden Gespräch hast du zutreffend auf mein Verhalten und Gegebenheiten aus meiner Vergangenheit hingewiesen und hinreichend Vorschläge und Tipps für meine zukünftige Lebensweise gegeben.
Die Behandlung vor Ort habe ich als sehr intensiv und vertraulich empfunden und bin sehr froh, das ich so entschieden habe.

Lieben Gruß
Meike Bode